Sage es mir – und ich werde es vergessen.

Zeige es mir – und ich werde es vielleicht behalten.

Lass es mich tun – und ich werde es können.

Konfuzius

Neues aus der Kindergruppe Valerie

Hochbeet 2016

Ein Hochbeet für die Kindergruppe Valerie - es darf viel genascht werden!

Zu Beginn dieses Frühjahrs organisierten wir mit freiwilligen Helfern, aus der Gemeinde, den Bau eines kindgerechten Hochbeetes in unserem Garten.

Passend zum pädagogischen Konzept der Kindergruppe, ist ein Beet förderlich für die Entwicklung von Kindern. Ein Beet eignet sich nicht nur gut um Naturkreisläufe zu beobachten, es kann auch die Erfahrung, etwas Essbares selbst angebaut zu haben, die Ernährungsgewohnheiten von Kindern positiv beeinflussen.

Schon beim Aufbau des Hochbeetes mit naturnahen Materialien waren die Kinder mit dabei! Das Highlight war eine Traktorfahrt zum Bauern um feine Komposterde, mit der das Hochbeet befüllt wurde, zu holen. Das Bepflanzen konnte beginnen!

Gemüse, Kräuter, Obst und Blumen bereichern nun den kindgerechten Garten der Kindergruppe Valerie.


Seifenkistlrennen 2016

Unser 11. Seifenkistlrennen fand am 19.Juni 2016, in Großrust, bei bestem Wetter, guter Laune und ausgezeichneter Verpflegung statt. Eltern und Kinder hatten großen Spaß an unserem Seifenkistlrennen. Aber nicht nur das Rennen kam sehr gut bei den Besuchern an – Besonders unser Valerie-Burger war der Renner!